Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nach einem souveränen Auftritt der neu gemeldeten Damen 40 packten die Frauen gleich den Aufstieg in die Bezirksklasse 1. Ungeschlagen führte das Team um Mannschaftsführerin Sabine Herrmann bis zum letzten Spieltag mit 10:0 Punkten. Ein 4:2- Sieg beim Tabellenzweiten Rot-Weiß-Amberg bescherte den Spielerinnen den Aufstieg zum nächsten Klassenziel. Tennisclub-Vorsitzender Martin Moller hatte von seinen Damen nichts anderes erwartet. Die Mannschaft mit Martina Neumeier, Andrea Landgraf, Iris Grüssner, Sabine Herrmann, Agnes Söllner, Elisabeth Blöth, Sabine Leipold und Katharina Achtert hatte ihr Bestes gegeben und freute sich sehr über den Erfolg, mit dem sie dem Etzenrichter TC wieder eine Aufsteigermannschaft bescheren konnten.

 

Quelle