Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zahlreiche Rücktritte im Vorstand - Jugendarbeit lobenswert

 

Aufgrund einiger Rückzüge von bisherigen Vorstandsmitgliedern hatte der Tennisclub in der Jahreshauptversammlung mehrere Ämter neu zu vergeben. Von den 96 Mitgliedern sind etwa 40 Kinder.

Jugendwart Rainer Roll, der von der Arbeit mit den 35 Kindern im Alter von sechs bis 18 Jahren berichtete, legte sein Amt nach zwölf Jahren ebenfalls nieder. Er wolle den Weg für Jüngere freimachen, sagte er.

Herren steigen auf

Aus dem umfangreichen Bericht von Schatzmeisterin Renate Müller war zu entnehmen, dass die Ausgaben durch Zahlungen an Dachverband, Darlehenstilgung, Reparaturen und Platzrenovierungen die Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen und dem Tennisheimbetrieb überstiegen. Die Gemeinde greife dem TC mit Vereinsförderung und Verzicht auf Platzmiete unter die Arme.

 

Quelle